*
Slideshow_2
5-top-bza.jpg 6-top-bza.jpg 7-top-bza.jpg 8-top-bza.jpg

Menu
News_Textblock

News

Sonderkonditionen

Energiestrategie 2050: Mit ZEV
bis zu 20% Stromkostenersparnis


VESE - Verband

BZA AG : Durch die Energiestrategie 2050 und ZEV bis zu 20% Stromkostenersparnis
23.11.2018 11:59 (82 x gelesen)

Durch die Energiestrategie 2050 und ZEV bis zu 20% Stromkostenersparnis

Durch einen Zusammenschluss zum Energieverbrauch (ZEV) öffnet sich für den privaten und gewerblichen Bereich ab einem Gesamtverbrauch von
> 100.000 kWh/Jahr der freie Energiemarkt mit attraktieven Strompreisen.




Ihre Vorteile:

 
  • Durch die neue Energiestrategie 2050 ist es erstmals möglich, dass sich Unternehmen und/oder Mieter bezüglich ihres Strombedarfs in einem ZEV zusammenschliessen. Voraussetzung: Mindestens 10% der Gesamtanschluss-leistung muss durch PV-Anlagen gedeckt sein.
     
  • Sowohl PVA Strom als auch Strom vom freien Markt kann bezogen werden.
     
  • Durch die Teilnahme am ZEV entstehen keinerlei zusätzliche Kosten oder sonstige organisatorische und technische Belastungen.
     
  • Die BZA AG übernimmt die Vertretung des ZEV nach innen und aussen.
     
  • Bau, Betrieb und Wartung einer Photovoltaikanlage innerhalb des ZEV auf BZA Kosten, Bereitstellung des PVA Stroms für alle Teilnehmer. 

  •  

Hier geht es zu unserem Angebot


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail